Wir machen Werbung

nicht sehr viel, aber dafür ehrlich.

Ehrliche Werbung ??? , was soll das denn sein ?

Ganz einfach, eigentlich haben wir mit Werbung überhaupt nichts am Hut. Wozu auch, die BOMML ist ja schließlich ein Bistrorant und keine Werbeagentur. Aber, ein einigermaßen ansehnlicher Internet-Auftritt kostet nun mal leider Geld. Nicht sehr viel, aber dafür regelmäßig. Um die Kosten, die uns das Internet verursacht, wieder zu erwirtschaften, machen wir ein wenig Werbung.

Das Internet kostet uns monatlich so zwischen 150,- DM und 200,- DM. Dabei sind die Stunden und Nächte, die wir vor diesem Monitor rumsitzen noch gar nicht mitgerechnet. Damit die Werbung nicht zu unübersichtlich wird, begrenzen wir das Ganze auf maximal 8 Anbieter. Sonst geht der Einzelne sehr schnell unter und keiner hat mehr etwas davon.

Um auf unsere Kosten zu kommen, müssen wir für einen Werbeplatz pro Monat DM 20,- verlangen. Großartige Nutzungsverträge über Werbeflächen wollten wir uns sparen. Das heißt, wer interessiert ist, kommt bei uns vorbei und bringt sein Werbematerial mit. Wenn jemand schon einen eigenen Internet-Auftritt hat, bekommt er außerdem noch einen Link auf seine Homepage. Wenn nicht, dann machen wir gemeinsam eine schöne Werbeseite (oder zwei ... ) und legen sie mit auf unseren Internet-Server.

Bezahlt wird nach Vereinbarung. Und wenn´s sich jemand wieder anders überlegt, genügt ein kurzer Anruf oder eine e-Mail.

Und was war da noch mit ehrlich ? Ja richtig - und vor allem wichtig.

Wir machen nicht für alles und jeden Werbung.

Kleines Beispiel: Unser Peter Wuttke

wir bekamen durch die Denkmalschutzbehörde so richtig Probleme wegen unserem Fußboden. In dem Bescheid stand da "solnhofer Bruch". Also ran ans Telefon, gelbe Seiten raus und los geht´s.

Eine Absage jagte die andere : "...das verlegen wir nicht..." oder "...machen wir, aber nicht polygonal (wg. Denkmalschutz)..." oder "... ja, kostet 325,- DM pro qm und wir hätten da noch einen Termin in 12 Wochen...".

Doch dann kam Peter. Auch er hat reichlich zu tun, denn er ist gut und deshalb sehr gefragt. Doch er hat sich unser Problem angehört und dann beschlossen uns zu helfen. Er hat sich nach Feierabend und in seiner "Freizeit" richtig reingekniet, damit wir unsere Zeitplanung einhalten konnten. Und die Rechnung war am Ende die schönste Überraschung. Keine Sonderzuschläge, keine Extrakosten. Einfach fair und sehr günstig - und dafür hat er eine Spitzenleistung abgeliefert. Wer´s nicht glaubt kann gerne vorbeikommen und sich diesen Boden einmal ganz genau ansehen.

Es gibt ein gutes Gefühl und macht Spaß, für jemanden, wie Peter Wuttke, Werbung zu machen.

Immer noch interessiert an Werbung ??? - - - dann meldet Euch ...